Eigener Subscribe-Button mit "buttonid"?


#1

Hallo,

ich bin neu - und kein Programmierer. Aber hartnäckig. :slight_smile:

Leider komme ich trotz großer Googelei nicht weiter: Ist es möglich, den Subscribe-Button mit einem eigenen Button zu ersetzen? Die Funktion “buttonid” soll das können - verstehe ich das richtig?

Wenn ja: Wie gehe ich vor?

Vielen Dank vorab für Hilfe.

Peter.


#2

Leider verstehe ich nicht wirklich was du vorhast.

Meinst du den Button des Publishers zu ersetzen?


#3

Genau. Den Abonnieren-Button des Publishers meine ich.


#4

Im Publisher kannst du nur den einen automatisch generierten nutzen.
Wenn du das stand-alone Plugin subscribe button von Wordpress.org installierst, kannst du so viele erstellen wie du magst


#5

Sorry war am Handy.
Hier der direktlink https://wordpress.org/plugins/podlove-subscribe-button/


#6

Danke dir. Das Plugin kenne ich. Aber individuelle Buttons kann ich damit ja auch nicht gestalten. Ein bisschen Farbe und Form anpassen. Oder übersehe ich etwas?


#7

Jetzt verstehe ich was du machen möchtest.

Du kannst theoretisch einfach eine Grafik nehmen und dann mit einem klick darauf das Overlay öffnen.
Siehe dazu https://mikrooekonomen.de/ ganz oben der graue Balken “Abonnieren”.
Das ist ein einfacher Link, könnte aber auch eine Grafik sein.

Problem hier ist, dass der durch das Script generierte Subscribe Button muss an anderer Stelle auf der Seite geladen worden sein.

Ich arbeite im Standalone Plugin daran das zu ändern. https://github.com/podlove/podlove-subscribe-button-wp-plugin/issues/49

Ich hoffe, dass ich das in naher Zukunft hin bekomme. Dann wird es auch im Gutenberg möglich sein den Subscribe Button an “beliebiger” Stelle mit “jedem” Element zu verknüpfen

P.S.: Wenn du das auch so “reinhacken” willst wie bei uns (mikrooekonomen.de) dann sag bescheid. Schreibs dir dann auf


#8

Wenn ich mir einen Ursprungspost nochmal angucke: Sorry, war tatsächlich weniger eindeutig erklärt mein Anliegen, als ich dachte…

Danke dir - ich will dich nicht über Gebühr strapazieren. Aber wissen würde ich es schon gern… :slight_smile:
Wenn du Zeit dafür hast - sehr gern! Ansonsten warte ich auch auf die Umsetzung im Plugin.


#9

Wie gesagt, ist das größte Problem, dass der Button auf der Seite einmal generiert werden muss.

  1. Setze den Subscribe Button per Shortcode in ein Footer widget.
  2. Das Element, das zum öffnen des Overlays beim Klick führen soll muss folgende class haben:
    class="podlove-subscribe-button-buttonid" wobei buttonid ersetzt werden muss durch den wert, der auch für den shortcode genutzt wird