LOV003 - Podlove Web Play

LOV003: Podlove Web Player

Wir holen uns Simon zur Hilfe um über die Anfänge des Podlove Web Player zu sprechen: Warum es ihn gibt und wie die ersten Versionen aussahen. In der zweiten Hälfte geht es tief in den Technik-Kaninchenbau: Alex erläutert seine Motivation für den Neubau für Podlove Web Player 4 und 5. Zum Schluss besprechen wir das holprige Release des aktuellen Web Player Plugins.

Begrüßung & Feedback

Erfahrungen beim Publishen: Was haben wir gelernt?

Podlove Web Player


This is a companion discussion topic for the original entry at https://podlovers.org/episode/podlove-web-player/

Vorweg: Ich finde den Podcast total super. :slight_smile: Euch zuzuhören hilft mir auch zu verstehen, wie eine Software, die ich sehr viel benutze gedacht ist. Jetzt konkretes Feedback:

Ich habe ehrlich gesagt dieses related episodes feature im Web Player nicht verstanden. Allerdings spielt er diese Folgen anscheinend automatisch weiter. Das ist sehr ärgerlich, weil das dann sehr random ist.
Die Konfigurierbarkeit bei der ich irgendwo eine json Datei hinschmeiße und nicht einmal aus der Doku schlau darüber werde, wohin, ist leider für mich Benutzer furchtbar. Ich habe mindestens zwei Podcasts, bei denen ich das gerne sofort benutzen würde, aber ich brauche das in klickbar. Am besten in der Episodenübersicht. Ansonsten klammere ich das dann jedes Mal im Template aus.

Dazu: die Benamung der einzelnen Farbfelder im Konfigurator ist sehr verwirrend. Ich habe hauptsächlich schwarz-silberne Logos und eine entsprechende Designsprache, die ich auch im Player haben will. Das bedeutet, dass ich “Brand Lightest” auf schwarz stellen muss und das auch nur weiß, wenn ich die Farben im Default zuordne. Generell… ich glaube viele Podcaster:innen wären mit den Farbauswahlen von Version 4 (ein Background, ein Detail) total glücklich. Vielleicht wäre eine einfache und eine volle Skinversion eine Idee?

Vielen Dank für das Feedback :slight_smile: Genau dafür machen wir den Podcast.

Die derzeitige Integration mit den “Related Episodes” / “Playlists” ist gelinde gesagt suboptimal. Das ganze basiert auf der Annahme das man entweder alle Episoden abspielen möchte oder eine Show verwendet. Als ich die Publisher Integration geschrieben habe hatte ich aber die “Related Episodes” des Publishers gar nicht auf den Schirm sondern nur die Shownotes. Deshalb plane ich gerade auch das nachzuliefern. Das würde zumindest ein UI in der Episodenliste ermöglichen um diese in einer Episode mit anzuzeigen.

Tja das ist ein gar nicht so einfach zu lösendes Problem. Es gibt entweder zu wenig oder zu viel Design Tokens. Einen Mittelgrund zu finden ist sehr schwer. Würde man jedem Element die zugehörigen token geben würde man zwar eine genaue Bezeichnung finden aber hätte 100e Tokens. Das System im 4er Player mit 2 Farben hat neben einen enormen Implementierungsaufwand auch das Problem gehabt das manche Farben eine schlechte Barrierefreiheit für Menschen mit Einschränkungen im Sehvermögen hatte. Das ist automatisch fast nicht möglich auszugleichen. Deshalb gibt es im 5er Player die existierenden Möglichkeiten. Ich habe bereits angefangen Design Vorlagen für 2019/2020 Wordpress Themes anzubieten die dann als Vorlage verwendet werden können um den Prozess etwas zu vereinfachen. Ich kann mir auch gut vorstellen das die Player Themes geteilt werden können.

Sollte jemand einen automatischen Konfigurator auf Basis von 2 Farben bauen wollen würde ich das gerne unterstützen, aus den Erfahrungen mit dem 4er Player würde ich das aber selber nicht mehr anbieten wollen.

1 Like

Danke für die Antwort. :slight_smile:

Jetzt verstehe ich die Grundlage des Konfigurators mehr. Unter den Annahmen ist das auch eine gute Versionb. Ich denke, dass es viel helfen würde die bisherigen Möglichkeiten etwas deskriptiver zu benennen und im Preview klarer zu machen.

Teilbare Themes finde ich auch toll, allein schon, weil es dann Leuten mit so Designsprachen wie mir helfen kann.

1 Like