Massives Problem nach upgrade des publisher von 1... auf 2

Hallo,
nachdem mein Webhoster mein Projekt auf einen Server mit php 5.4.38-nmm1 umgezogen hat, habe ich probiert auf die neueste Podlove Publisher Version zu aktualisieren. Alles lief vorher auf der letzten 1… Version. Nun komme ich überhaupt nicht mehr in meinen Wordpress Admin Bereich. Es erscheint stattdessen folgende Fehlermeldung: "Podlove Podcasting Plugin requires PHP 5.4 or higher.
You are running PHP 5.3.28-nmm2"
Bei Überprüfung der php Version mit infophp.php wird aber php 5.4.38-nmm1 angezeigt. Was habe ich falsch gemacht?
Ich wäre für Hilfe sehr, sehr dankbar!
LG Bettina

Tja, ich würde mal sagen, dass die Aussage des Webhosters einfach falsch ist und der Host auf PHP 5.3 läuft und damit den Anforderungen vom Publisher nicht genügt.

Davon abgesehen: sollte der Hoster da eh gerade Hand anlegen, warum nicht gleich auf PHP 5.6 gehen?

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe meinen Webhost angemailt und der hat mich auf eine versteckte .htaccess Datei bei mir hingewiesen, die 5.3 aktiv hielt. Sorry, ich bin leider kein Nerd, nur Psychologie-Geek, und lerne jeden Tag dazu. Schönen Abend noch!

Na prima. Wie gesagt: motiviere Deinen Provider doch gleich mal auf 5.6 zu gehen. Dann läuft auch alles gleich doppelt so schnell.

Mach ich. Allerdings brauche ich vermutlich den professionellen Podlove-Support, weil ich mir beim Aktivieren des Tracking immer meinen Feed kaputt mache und nicht weiß, was da passiert. Ich war damit auch schon mal auf GitHub, aber irgendwie konnte der Fehler nicht gefunden werden. Jetzt habe ich es nochmal probiert und wieder ist mein Feed futsch. http://www.indyacapunk.de/feed/mp3/ Es bleibt also genug zu tun.

Ah, guter Hinweis. Das Problem hatte neulich bereits jemand aber auf die Idee bin ich nicht gekommen. Danke für das Posten der Lösung :slight_smile:

Derzeit ist bei dir, abgesehen von der Startseite, alles kaputt. Ich vermute einen falsch konfigurierten Webserver. Schau mal hier https://codex.wordpress.org/Using_Permalinks#Using_.22Pretty.22_permalinks, ist allerdings sehr technisch.

Danke!