Probleme mit Podlove Analytics?


#1

Seit Anfang des Monats bin ich extrem irritiert. Seit dem 31.05. wirft Podlove Analytics Downloadzahlen aus, die ich so nicht nachvollziehen kann. Danach sind meine Downloads auf gut 10 % der üblichen Werte eingebrochen.

Gibt es hier ähnliche Erfahrungen,

Ich habe bei mir nicht viel geändert. Im Zuge der DSGVO habe ich mein SSL-Zertifikat eingerichtet, doch das war schon Anfang/Mitte Mai. Ansonsten habe ich nichts weiter geändert und alle Episoden sind auch aktuell verfügbar und können geladen werden.

Wenn ich mir die Zugriffszahlen in Google Analytics anschaue, dann sieht alles okay aus, auch wenn ich hier keine Downloads direkt tracke.

Hat hier jemand vielleicht eine Idee?


#2

Könnte folgendes ursächlich sein?


#3

Vielen lieben Dank, das passt perfekt.

Vielen lieben Dank für den Hinweis, den habe ich vorhin nicht gesehen bzw. gefunden.

Gruß

Marc Perl-Michel


#4

Ich habe jetzt den Juli einfach mal alles Laufen lassen. Beim Publisher habe ich die aktuellste Version, ansonsten habe ich nichts verändert.

Doch irgendwie bleibt die Statistik … unterirdisch. Weiterhin nur auf dem Stand von 10 % dessen, was ich bisher hatte.

Muss ich jetzt damit leben oder gibt es irgendeine Lösung bzw. alternative Chance, um die Downloads von einzelnen Episoden zu tracken?

Gruß

Marc Perl-Michel