StudioLink mit Sebastian Reimers

Info

StudioLink ist in der Podcastproduktion nicht mehr wegzudenken. Wir verwenden auch für diesen Podcast StudioLink, um uns remote zusammenzuschalten. Da lag es nahe, dass wir uns Sebastian einladen, um über sein langjähriges Projekt zu reden.


This is a companion discussion topic for the original entry at https://podlovers.org/episode/studiolink-mit-sebastian-reimers

Sehr geile, super informative Folge!

3 Likes

Danke :heavy_heart_exclamation: Und willkommen in der Podlove Community :partying_face:

Hallo! Man hört wie schwer es @ericteubert fällt, auf die Möglichkeit zur Unterstützung für Podlove via Open Collective oder die anderen Möglichkeiten hinzuweisen. So wird das vielleicht schwierig :grimacing:. Dabei ist überhaupt nichts dabei. Ihr bittet ja nicht um Spenden. Ich wäre dafür, dass ihr das für jedes mal ins Pad aufnehmt. Michi & @zusatzstoff können das ja auch übernehmen. Steady hat herausgefunden, dass man durschnittlich 5x Fragen muss um 5€ von 5% der Community zu bekommen. Wir haben richtig gern etwas gegeben und werden das auch wieder tun, weil eurerseits der Wunsch besteht, mehr Zeit zu investieren und da haben wir dann ja auch etwas davon.

Ihr müsstet dann aber jetzt auch zusehen, mehr Leute zusammen zu bekommen, damit sich unser “Investment” auch lohnt. :grinning: Vielleicht reicht das bisherige Geld ja schon, die Unterstützungsmöglichkeiten im Plugin prominenter hervorzuheben und zu aktualisieren. Außerdem fände ich einen prominenten Hinweis beim Update oder der Installation von Podlove schön, bei dem ihr auf den Podcast hinweist. Für mich jedenfalls ist der ein ziemlicher Mehrwert.

Tja am liebsten würde ich den ganzen Tag nur an der Software basteln und das ganze Marketing/Kommunikation anderen überlassen - aber ich gebe mir Mühe :grimacing:

Ein Banner, der auf die Spendenseite verweist, ist bereits in der Publisher Beta, und ich erhoffe mir damit auch Leute zu erreichen, die uns weder auf Twitter folgen noch den Podcast hören. Allerdings nur 1x bzw. bis man ihn wegklickt. Vielleicht sollte ich erwägen a la Wikipedia den Banner um Jahresende herum wieder einzublenden :santa:

Den Podcast im Publisher zu teasern ist natürlich auch eine Idee :thinking:

1 Like

Ich fand auch diese Folge wieder sehr interessant, danke dafür. Eure Gesprächsatmosphäre ist total angenehm, selbst an den Stellen wo ihr meinen technischen Horizont weit übersteigt, höre ich Euch noch gern zu. Als Anmerkung dazu noch: Spenden wären sehr viel einfacher, wenn man dafür nicht zwingend eine Kreditkarte bräuchte. Gibt’s bei dem Dienstleister die Möglichkeit Paypal zu integrieren?

2 Likes