Tracking-Export-Prozess hängt tagelang fest


#1

Hallo!

Ich versuchte vor einigen Tagen mal meine Download-Stastistk im Resonator zu exportieren. Nachdem ich das Modul Import/Export aktiviert hatte, klickte ich unter “Werkzeuge” auf den “Tracking Export”-Button. Dann passiert nix und ich vergaß die Sache. Seitdem ist das Wordpress relativ langsam und ich bekomme oft 500er Server Error nach dem Abspeichern von Episoden. Als ich jetzt (viele Tage später) nochmal nach dem Export-Button guckte, sah ich, dass der Export-Prozess bei 48.3% fest hängt.

Kann es sein, dass da ein Prozess fest hängt oder sich an unseren 3 Mio. Downloads verschluckt? Kann ich den irgendwie abschießen?

Hier die Diagnose-Info:

Website https://resonator-podcast.de
PHP Version 7.0.21
WordPress Version 4.9.6
WordPress Theme Resonator 2016 v
Active Plugins
- Antispam Bee v2.8.1
- Comet Cache Pro v170220
- Jetpack Deutsch (de_DE) v1.7.0
- Jetpack von WordPress.com v6.2.1
- myStickymenu v2.0.5
- One-Click Child Theme v1.6
- Podlove Podcast Publisher v2.7.9
- Podlove Subscribe Button v1.3.3
- Subscribe To Comments v2.3
- WP Permalauts v1.0.2
WordPress Database Charset utf8
WordPress Database Collate
Publisher Version 2.7.9
Web Player Version player_v4
Twig Version 1.35.3
open_basedir ok
curl Version 7.26.0
iconv available
simplexml ok
max_execution_time 30
upload_max_filesize 32M
memory_limit 512M
disable_classes
disable_functions
permalinks ok (/%year%/%postname%/)
podlove_permalinks ok
podcast_settings ok
web_player ok
podlove_cache on
assets

0 errors
1 HINWEIS (no dealbreaker, but should be fixed if possible):

  • Episode Database Charset is not UTF-8! (is latin1_swedish_ci)

Danke!
Henning


#2

Das gleiche Problem wie hier?


#3

Vermutlich, und derzeit kann ich auch nur diese Lösung empfehlen. In v2.8 wird es eine Funktion geben, laufende Jobs abzubrechen.


#4

das ist super… nach dem ich auch dieses problemm hatte ist es ja nicht jeden zuzutrauen in der datenbank datensätze zu löschen… das will nicht jeder so machen wollen.